Kalbs-Medallions Tonnato

Hier habe ich ein weiteres Gericht, dass es bei mir schon von einiger Zeit gab. Warum ich bisher nicht dazu gekommen bin, das Rezept zu veröffentlichen weiß ich nicht. Es war ein wirklich leckeres Abendessen.

Zutaten :

:
8 Kalbs-Medaillons
4 Esslöffel Olivenöl
2 Bio-Limetten
1 Dose Thunfisch ohne Öl
4 Eier
2 Sardellenfilets
2 Esslöffel Kapern
Saft einer Limette
200 g Frischkäse
Salz, Pfeffer

Zubereitung :

:
Limetten in Scheiben schneiden. Dann die Kalbs-Medaillons mit den Scheiben belegen, anschließend das Olivenöl darüber geben. Zugedeckt für ca. 1,5 Stunden im Kühlschrank marinieren lassen.

Zuerst die Eier hart kochen und nach dem Abkühlen die Schale entfernen und alles grob hacken. Den Thunfisch abtropfen lassen und mit dem Ei, den Sardellen,  Kapern und Limettensaft pürieren. Jetzt den Frischkäse unterrühren und mit Pfeffer und Salz abschmecken.

Das Kalbsfleisch aus der Marinade nehmen, gut abtropfen lassen und mit Pfeffer und Salz würzen. auf dem Grill ca. 8 Minuten grillen. Dabei einmal wenden. Mit dem Dip servieren.

Dazu passt Mini Ciabatta oder Baguette Brot.

Eure Danii von Lecker Bentos und mehr

Empfohlene Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.